Haus PECB Aflenz

An der Südflanke des Hochschwabgebiets, im Luftkurort Aflenz, liegt das Einfamilienhaus in leichter Hanglage mit Blick in die Landschaft. Das Wohngeschoß scheint über dem leicht zurück versetzen Untergeschoß zu schweben. Die Holzfassade verortet das Gebäude in der ländlichen Umgebung, während großflächige Verglasungen den visuellen Bezug zur Landschaft herstellen. Das Herzstück der klar organisierten Grundrisse ist der Wohnbereich mit dem freistehenden Kaminofen.

Projektstammdaten

  • Auftraggeber: Fam. E.B. Aflenz
  • Baubeginn: 2010
  • Fertigstellung: 2011
  • Fotos: Neugebauer Architektur ZT GmbH